Der US-Elek­troau­to­bauer Tes­la hat im ersten Quar­tal deut­lich weniger Fahrzeuge an die Kund­schaft gebracht. Das Unternehmen teilte am Don­ner­stag (Ort­szeit) mit, rund 63’000 Autos aus­geliefert zu haben.

Dies ist ein Rück­gang von 31 Prozent gegenüber dem Vorquar­tal und deut­lich weniger als von Experten erwartet wor­den war.

Vom Hoff­nungsträger Mod­el 3 wur­den 50’900 Stück aus­geliefert, das entspricht im Quar­talsver­gle­ich einem Minus von rund 20 Prozent. Tes­la stand zu Jahres­be­ginn vor grossen Her­aus­forderun­gen – das in der Massen­pro­duk­tion noch rel­a­tiv uner­fahrene Unternehmen hat­te Prob­leme, den Aus­liefer­ungs­be­ginn des Mod­el 3 nach Europa und Chi­na zu stem­men.

Tes­la pro­duzierte im Auf­tak­tviertel­jahr ins­ge­samt rund 77’100 Fahrzeuge – knapp elf Prozent weniger als im vorheri­gen Quar­tal. Auf das Mod­el 3 ent­fie­len 62’950 Stück. Der erste gün­stigere Tes­la soll die Fir­ma von Tech-Mil­liardär Elon Musk von der Luxus-Nis­che in den Massen­markt brin­gen und ist deshalb von gross­er Bedeu­tung.

Quelle: www.watson.ch

Kostenlos - eBook digitale Kompetenz

digitalexpert-logo-newExklusiv bei digitalexpert.ch

Jetzt kostenlos bestellen:
Exklusiv bei digitalexpert.ch - eBook digitale Kompetenz

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ich wünsche jeweils über neue kostenlose eBooks informiert zu werden

digitalexpert-logo-newExklusiv bei digitalexpert.ch

Jetzt kostenlos bestellen:
Exklusiv bei digitalexpert.ch — eBook digital comptence (english)

 

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ich wünsche jeweils über neue kostenlose eBooks informiert zu werden